Val d'Astier Weiß

12,50  INKL. MWST.
Merkmale

Rebsorten: Rolle, Clairette, Ugni
Bezeichnung: AOP Côtes de Provence
Jahrgang: 2022
Alkoholgehalt: 12,5 %
Lagerfähigkeit: 2 bis 3 Jahre
Produktion : 3000 Flaschen
Verpackung: 75cL-Flasche

Geschichte: Lichtweiß, das aus unseren sandigen Tälern aus Glimmerschiefer und Kieselerde stammt und von der mediterranen Brise umweht wird.

Verkostung: Leuchtende Farbe mit frühlingshaftem Glanz. In der Nase weiße Blüten mit einer holzigen Note (Akazie und Maiglöckchen). Am Gaumen straff, frisch und mit einer würzigen Note im Abgang. Ein Weißwein, der Sie bei all Ihren Wünschen und Genüssen begleiten kann, von der traditionellen Küche bis hin zu Gerichten aus aller Welt.

Vinifizierungstechnik: Nächtliche Lese. Jede Rebsorte und jede Parzelle wird separat vinifiziert. Sanfte Pressung und Vorklärung. Gärung des klaren Saftes bei niedriger Temperatur und kurze Reifung auf der Feinhefe in 70% Edelstahltanks und 30% in Fässern, bevor die verschiedenen Rebsorten im Januar verschnitten werden. Leichte Schönung mit natürlicher Tonerde vor der Flaschenabfüllung.